VORHANG AUF FÜR DIE ZAUBERHAFTE WUNDERWELT DES  7. KÖLNER WEIHNACHTSCIRCUS

Wir laden Sie ein zu einer mitreißenden und sehr witzigen, vorweihnachtlichen Zirkus-Show für Herz und Seele! Mehr als 40 internationale, preisgekrönte Artisten nehmen die Zuschauer mit auf eine fantastische Reise. Einer der Höhepunkte sind die Auftritte des Clown-Duo Daris und Fumagalli, die den Goldenen Clown des Zirkusfestivals von Monte Carlo gewonnen haben. Jahrelang waren sie die Lieblinge des Circus Roncalli, jetzt sind sie wieder in Köln in ihrem eigenen Weihnachtszirkus, mit ihren unnachahmlichen Nummern wie “Bienchen, gib mir Honig” und “Cowboys”. In diesem Jahr werden dazu das Trio EquiVokee aus der Ukraine für große Lacher und Staunen sorgen. 

Auf der erhöhten Manege sehen wir auch die phänomenale Illusionsshow von Alfredo Lorenzo, den besten Diabolo-Künstler Chu Chuan-Ho aus Taiwan, Akrobaten auf dem doppelten Rad, Trampolinspringer, Antipoden- und Sprungbrettakrobatik und vieles mehr.  Zweieinhalb Stunden pures Vergnügen für Jung und Junggeblieben! 

Das ultimative Zirkus-Theater-Erlebnis zur schönsten Zeit des Jahres.

ADAC MITGLIEDER SPAREN 15%!

ADAC Mitglieder sparen 15% auf die regulären Eintrittspreise aller Veranstaltungen auf alle Kartenkategorien.

Vorgehensweise: Klicken Sie auf eine Show Ihrer Wahl. Sie landen auf dem Kölnticket-Webshop bei der Veranstaltung Ihrer Wahl und klicken auf TICKETS BUCHEN.

Bei „Sonderaktion wählen“ klicken Sie auf ADAC VORTEIL

Tragen Sie hier Ihre Mitgliedsnummer ein, Ihre ADAC-Mitgliedsnummer ist Ihr Promotion-Code. Sie können dann Ihre Plätze aus dem Sitzplan auswählen oder die Option “beste verfügbare Plätze” wählen.

Mit Ihrer Mitgliedsnummer können Sie so viele Karten bestellen, wie Sie möchten. Die weitere Ticketabwicklung übernimmt unser Partner KölnTicket / Eventim.

Home Slide
Home Slide
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5

Fakten und Zahlen

Die Show dauert 2,5 Stunden einschließlich einer 25-minütigen Pause. 

Nachträglich können keine Ermäßigungen berücksichtigt werden.

Das Theaterzelt ist leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Bahnlinien 3 und 4 halten direkt vor der Koelnmesse. Von hier aus sind es ca. 5 Minuten Fußweg zum Zirkusgelände. 

Autofahrer finden auf dem Zirkusgelände ausreichend Parkplätze. Kosten: 5 Euro pro Auto. 

Es gibt ausreichend Toiletten, darunter auch eine Behindertentoilette. 

Die Zeltstadt ist barierrefrei. 

Der Foyerbereich ist für die Zuschauer ab 1 Stunde vor Beginn der Veranstaltung geöffnet. Hier können Sie in stimmungsvollem Ambiente frisch gebratene Bratwurst, Pommes Frites, Popcorn und alle Arten von heißen und kalten Getränken genießen. 

Die Zeltanlage ist angenehm beheizt. 

Wir freuen uns darauf, Sie auch in 2022 wieder bei uns zu begrüßen! 

Ihr Team des Kölner Weihnachtscircus 
unter der Leitung von Katja und Ilja Smitt.